Ab dem 22.07.2011

hielten wir uns für 14 Tage auf der Insel Boa Vista auf. Sie gehört zur Gruppe der Kapverdischen Inseln.

Hier seht ihr die Hotelanlage des Ryoal Decameron Boa Vista


Der Kreolische Stil setz sich in allen Gebäuden durch. Die gastronomischen Einrichtungen waren zum Teil offen. Da am Tage immer eine leichte Brise wehte, war es trotz der Hitze recht angenehm

Am Abend sah es dann so aus:

Blick von der Terassenbar über die riesige Poolanlage aufs Meer.

Das Animationsteam aus Einheimischen war erstklassig. Sie waren nicht aufdringlich wie man das sonst so kennt und haben hochprofessionell gearbeitet. Und das für 300,00 € pro Monat!!

Hier ist das Team:

Ganz besoders hat es uns Alodie angetan. Sie sprach leidlich Englisch und war total unkompliziert. Zu den Mahlzeiten mischten sich die Teammitglieder unter die Urlauber - ein sprudelnder Quell interessanter Informationen über Land und Leute.

Hier ein Bild, Siggi und Alodie:



Dan nächste Bild zeigt unser Zimmer. Der Balkon hatte also Meerblick.


Wer mehr über das Hotel und unseren Aufenthalt erfahren möchte, mailt mich an oder schaut meinen Beitrag bei Holidaycheck.de an. Da ist auch ein Video von der Inneneinrichtung des Hotels.

So, und für das Jahr 2012 haben wir bereits für Sri Lanka gebucht.